Mit der virtuellen Panoramafotografie ergeben sich hinsichtlich der Präsentation von  Landschaft, Gebäudeanlagen sowie Innenräumen, zielgerichtete Darstellungen. So kann sich der potentielle Kunde vorab über die zukünftige Miet- Ferienwohnung, das Hotelzimmer, die Urlaubsregion informieren bzw. „ein Bild“ machen. Sogar ein virtueller Rundgang durch das Gebäude ist möglich. Letzteres wird viel durch Immobilienverkäufer genutzt.